Befragung von Nutzerinnen und Nutzern des Dienstleistungsportals „service-bw“ Befragung von Nutzerinnen und Nutzern des Dienstleistungsportals „service-bw“
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Im Auftrag des Ministeriums für Inneres, Digitalisierung und Migration führt das Institut für Gesetzesfolgenabschätzung und Evaluation (InGFA) die Evaluation des E-Government-Gesetzes Baden-Württemberg durch. Da Sie die Webseite des Dienstleistungsportals „service-bw“ aufgerufen haben, wären wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie die Evaluation unterstützen und sich 10 Minuten Zeit nehmen würden, um uns Ihre Erfahrungen mit der Nutzung elektronischer Verwaltungsinformationen und -leistungen mitzuteilen. Alle Fragen beziehen sich auf Ihre Erfahrungen mit dem Dienstleistungsportal „service-bw“, dessen Webseite Sie gerade besucht haben. Hingegen nicht einbezogen werden sollen Erfahrungen mit anderen Verwaltungseinheiten (z. B. Finanzämtern).

Im Rahmen der Datenerhebung und -verarbeitung werden die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und der Datenschutz-Grundverordnung sowie wissenschaftliche Standards eingehalten.

Bei Fragen zur Umfrage können Sie sich an Frau Carolin Steffens (steffens@foev-speyer.de) oder an Herrn Axel Piesker (piesker@foev-speyer.de) wenden.

 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!